Gute Nachricht

Alle Bezirke sind bei den Inzidenzwerten unter 300

Eine gute Nachricht gibt´s rund um Corona in Oberösterreich zu berichten. Alle drohenden Ausreisekontrollen sind aktuell vom Tisch. Die Inzidenz-Werte in den gefährdeten Bezirken wie im Innviertel und in Wels sind alle unter die Marke von 300 gesunken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vorsichtige Entwarnung für Oberösterreich: Alle Bezirke sind wieder unter den Wert von 300 bei der 7-Tage-Inzidenz. Über 200 sind noch Wels, Vöcklabruck, Ried, Braunau und Schärding.

Fünf Bezirke unter 100
Unter 100 liegen Rohrbach, Urfahr-Umgebung, Gmunden, Kirchdorf und Steyr-Land - Kirchdorf war vor rund einem Monat noch ein Inzidenz-Problemfall, ist jetzt unter den Musterschülern.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)