16.04.2021 17:08 |

8018 m2 in Rauchwart

Feuchtgebiet von Naturschutzbund „freigekauft“

Der Naturschutzbund Burgenland hat ein Feuchtgebiet in Rauchwart gekauft. Das 8018 Quadratmeter große Stück Landschaft soll dazu dienen, die unberührte Entwicklung von Flora und Fauna zu sichern. Finanziert wurde das Grundstück mit Spendengeldern aus der Aktion „Natur freikaufen“.

Das Feuchtgebiet liegt im Stremtal auf Rauchwarter Hotter und wurde seitens des Gemeinderates als Schutzgebiet ausgewiesen.

„Die Flächen bestehen aus Wiesen- und Ackerbrachen, Weidengebüschen, Mähwiesen und noch so einigem mehr“, schildert Klaus Michalek vom Naturschutzbund Burgenland. Das Gebiet ist sowohl für Tiere als auch für Pflanzen sehr wichtig. Im Pflanzenbestand dominieren die Ufer- und die Sumpf-Segge. Aber auch gewöhnliches Schilf findet man hier.

Auch für viele Tagfalterarten ist das Rauchwarter Feuchtgebiet die Heimat. Kaisermäntel finden sich genauso wie zum Beispiel Landkärtchen oder der kleine Feuerfalter. Im gefiederten Bereich sind zum Beispiel Schwarzkehlchen, Neuntöter oder Wachteln hier zu Hause.

Noch nehmen Bestände der Riesengoldrute größere Flächen ein. „Sie sollen in den nächsten Jahren aber durch gezieltes Mähen zurückgedrängt werden“, erklärt Klaus Michalek. Die Brachen sollen laut Naturschutzbund wieder Mähwiesen werden. „Bei einer angepassten Bewirtschaftung durch eine Streifenmahd werden sich artenreiche Feuchtwiesengesellschaften entwickeln“, so Michalek.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 19°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen
10° / 19°
leichter Regen