15.04.2021 10:12 |

Seit Monaten abwesend

FPÖ fehlt in Parndorf die Zeit für Polit-Sitzungen

Durch Abwesenheit fällt zurzeit die FPÖ bei den Gemeinderatssitzungen in Parndorf auf. Sowohl die freiheitliche Gemeinderätin Michaela Strantz als auch ihr Stellvertreter haben bereits seit mehreren Monaten an keinem Treffen des Gremiums mehr teilgenommen. Der Grund dafür sind berufliche Verpflichtungen.

Regelmäßig treffen sich in Parndorf die gewählten Mandatare, um wichtige Themen für den Ort zu besprechen sowie zu entscheiden. Ein Platz blieb aber in letzter Zeit besonders oft leer – jener der Freiheitlichen. Bürgermeister Wolfgang Kovacs (LIPA) schätzt, dass dies bereits seit über einem Jahr der Fall ist.

Der Gemeindeordnung entsprechend, hätten sich die Betroffenen stets entschuldigt. Das sei zwar möglich, gewählte Mandatare sollten jedoch ihrer Aufgabe nachkommen, so Kovacs.

Arbeitsverpflichtung verhindert Teilnahme
Auf Nachfrage führt FPÖ-Gemeinderätin Strantz eine berufliche Veränderung an, die es ihr nicht mehr möglich mache, zeitgerecht zu den Sitzungen zu erscheinen. Denn zu dem Zeitpunkt, an dem die Sitzungen beginnen, sei bei ihr erst Dienstschluss.

Auch ihr Mann, der ihr Stellvertreter ist, könne aus beruflichen Gründen nicht für sie einspringen. Man sei aber mit der Bezirkspartei bereits auf der Suche nach einer Lösung. Ein Sitzungsgeld gibt es bei Nicht-Teilnahme übrigens nicht.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 28°
heiter
9° / 28°
heiter
13° / 28°
heiter
12° / 27°
wolkig
10° / 27°
heiter