ManCity kurz vor Titel

Wachablöse fix! Liverpool als Meister enttrohnt

Manchester City hat sich auch nach der Länderspielpause meisterlich in Schuss präsentiert. Nach dem 2:0-Auswärtssieg beim Tabellendritten Leicester City braucht das Team von Josep Guardiola in den verbleibenden Runden noch maximal elf Punkte, um sich den Titel zu sichern. „Der Champion heißt Liverpool, sie haben die Krone - aber wir sind nahe dran, sie ihnen wegzunehmen“, sagte Guardiola nach dem 23. Saisonsieg, der 18. Auswärtspartie ohne Niederlage in Folge für sein Team.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Damit steht auch rechnerisch fest, dass Liverpool den Titel in dieser Saison nicht verteidigen kann. Vor dem Heimspiel von Manchester United, dem ersten City-Verfolger, gegen Brighton am Sonntag lag der Spitzenreiter 17 Punkte voran. „Im Lockdown ohne Zuschauer waren wir in jedem Spiel (voll) da. Ich werde diese Saison nie vergessen“, sagte Guardiola.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)