01.04.2021 07:11 |

Sensationeller Spanier

Medwedew-Aus gegen Bautista Agut in Miami!

Der topgesetzte Russe Daniil Medwedew scheiterte am ATP-1000-Turnier in Miami im Viertelfinale. Er unterlag dem Spanier Roberto Bautista Agut in 1:32 Stunden 4:6, 2:6. Für den 25-jährigen Russen war es im dritten Duell mit dem sieben Jahren älteren Spanier die dritte Niederlage.

Das entscheidende Break im ersten Satz holte sich Bautista Agut beim Stand von 4:4 unter Mithilfe der Nummer 2 der Welt, die sich bei Breakball einen unerzwungenen Fehler leistete.

Im zweiten Durchgang lief Medwedew nach einem Break zum 0:1 von Beginn weg einem Rückstand nach, den er nie mehr aufholen konnte.

Bautista Agut trifft im Halbfinal nun auf den 19-jährigen Italiener Jannik Sinner. Das letzte Duell der beiden entschied Youngster Sinner vor zwei Wochen in Dubai knapp zu seinen Gunsten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten