26.03.2021 08:24 |

Daviscup-Hammer

Thiem, Djokovic und Co. schlagen in Innsbruck auf

Zuletzt waren nur mehr zwei Städte im „Rennen“ - doch ab 25. November werden einige Top-Stars in der Innsbrucker Olympiahalle aufschlagen! Beim Daviscup-Finalturnier (Gruppe F plus Gruppe C mit Frankreich plus ein Viertelfinale) werden in Tirol unter anderem Serbien, Österreich und Deutschland gegeneinander antreten!

Sprich Dominic Thiem gegen die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, und Deutschlands Aushängeschild Alexander Zverev - mehr Weltklasse geht kaum!

Innsbruck (574 m) setzte sich gegenüber London wegen der ähnlichen Höhenlage wie Madrid (667 m) durch. Das Budget für das Mega-Tennis-Event kostet um die fünf Millionen Euro.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten