19.03.2021 17:12 |

Stadl-Predlitz

Mann von Hydraulikstempel erfasst und verletzt

Innerhalb von kurzer Zeit kam es am Freitag in der Steiermark zu zwei Arbeitsunfällen: In Stadl-Predlitz wurde ein Mann (60) bei der Wartung einer Dübelanlage von einem Hydraulikstempel erfasst und verletzt. Und in St. Stefan im Rosental verletzte sich ein 54-Jähriger bei Dreherarbeiten schwer.

Gegen 13.30 Uhr beabsichtigte der 60-Jährige aus dem Bezirk Murau gemeinsam mit seiner 53-jährigen Mitarbeiterin den Hydraulikstempel einer vollautomatisierte Dübelanlage auf Ölaustritt zu überprüfen.

Anlage von innen geprüft
Da von der Vorderseite kein Ölaustrott festgestellt werden konnte, beabsichtigte der 60-Jährige die Dübelanlage von innen zu prüfen. Dafür dürfte er sich auf eine Metallstrebe auf der Anlage gestellt haben, die sich unmittelbar neben dem Hydraulikstempel befand.

Die 53-Jährige dürfte die Anlage aufgrund einer Anweisung eingeschalten haben. In weiterer Folge wurde der 60-Jährige vom Hydraulikstempel erfasst und unbestimmten Grades am Fuß verletzt. Der Mann wurde erstversorgt und vom Roten Kreuz Murau ins Krankenhaus Tamsweg gebracht.

Bei Dreherarbeiten schwer verletzt
Wenig später kam es auch in St. Stefan im Rosental zu einem Arbeitsunfall: Gegen 14 Uhr verrichtete ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark Dreherarbeiten in einer Lagerhalle. Der Mann verletzte sich dabei schwer und wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz gebracht. Nähere Informationen zum Unfallhergang werden ermittelt.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 16°
stark bewölkt
10° / 16°
stark bewölkt
9° / 17°
stark bewölkt
10° / 16°
Regen
9° / 12°
leichter Regen