Laut „Mundo Deportivo“

Alaba und Barca sollen sich schon einig sein

Jetzt also doch der Erzrivale? David Alaba, vor Wochen noch als fixer Neuzugang bei Real Madrid vermeldet, soll jetzt offenbar doch zum FC Barcelona wechseln. Laut „Mundo Deportivo“ wurde bereits eine mündliche Einigung erzielt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die „Mundo“ erscheint täglich in Barcelona und gilt für gewöhnlich als gut informiert (übrigens ebenso wie die „Marca“, die einst Alabas Wechsel zu Real als fix vermeldete): Laut dem Blatt herrscht zwischen Barca und Alaba grundsätzlich Einigkeit. Finanzielle Details müssten demzufolge aber noch geklärt werden. Alabas Berater Pini Zahavi soll deswegen vergangene Woche in Barcelona gewesen sein und verhandelt haben.

Kommt auch Agüero?
Die „Mundo“ bringt übrigens einen anderen prominenten Neuzugang ins Spiel. Sergio Agüero könnte mit Alaba von Manchester City zu den Katalanen wechseln. Auch er ist - wie Alaba - im Sommer ablösefrei zu haben und dürfte interessiert daran sein, mit seinem Landsmann Lionel Messi zusammenzuspielen. Laut „Mundo“ wäre Agüero sogar bereit, auf fixes Geld zu verzichten, wenn es im Abtausch dafür eine Unterschriftsprämie gibt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol