06.03.2021 10:30 |

Hartberg gegen Admira

Gegen den Fluch: Sieben Jahre sind definitiv genug

Kurios! Seit 2014 hat Hartberg in der 20. Runde nicht mehr gewonnen. Diesen Fluch wollen die Oststeirer beenden. Da kommt die Admira heute (17 Uhr) gerade recht.

Die Admira und Hartberg. Ach ja, da war doch was. Ein kleiner (historischer) Auszug

November 2018: Hartberg gewinnt in der Südstadt mit 3:2. Der Siegtreffer gelingt Zaki Sanogo im ersten Bundesligajahr der Oststeirer erst in der 94. Minute! Und das auch noch in Unterzahl.

Mai 2019: Hartberg siegt in der letzten Runde mit 3:1. Torjäger Tadic (siehe Story links) war der große Held. Spieler und Funktionäre feiern den Klassenerhalt mit eigenen T-Shirts samt Aufschrift: Mission erfüllt!

November 2019: Mittelfeld-Staubsauger Nimaga flog mit Gelb-rot vom Platz, ebenso wie Goalie Swete. Feldspieler Rep musste ins Tor, erledigte einen Super-Job. Hartberg siegte 1:0.

November 2020: Und wieder gab es einen Hartberg-Erfolg. Und auch dieser fiel kurios aus: Seifedin Chabbi, erst zwei Minuten zuvor eingewechselt, traf in der Südstadt zum 3:2. Es war sein erstes Tor nach 670 Tagen!

Eins wird klar. Gegen die Admira ging es immer rund. Und meistens war Hartberg erfolgreich. Im Kampf um die Meistergruppe wäre da ein neuerlicher Sieg für die Schopp-Truppe fast schon Gold wert. Eigentlich...

Wäre da nicht ein wahnwitziger Fluch: Seit 2014 (!) haben die Oststeirer in der Bundesliga und Zweiten Liga in den Runden 20, 21 und 22 nicht mehr gewonnen, wie Hartberg-Pressesprecher Roland Puchas aus dem Archiv gekramt hat. Eine Bilanz, die der TSV in den ausstehenden drei Partien (Admira, Rapid, St. Pölten) um den Einzug in die Top-Sechs nicht gebrauchen könnte.Doch Trainer Markus Schopp gibt sich kämpferisch: „Die Admira war zwar zuletzt oft auf der Kippe zum Sieg, gegen uns wird das aber nicht passieren!“

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 17°
bedeckt
3° / 17°
bedeckt
10° / 16°
bedeckt
6° / 20°
stark bewölkt
4° / 16°
bedeckt