01.03.2021 06:51 |

Schwarzer Ski-Damentag

Kajsa Vickhoff Lie: Am Start hörte man die Schreie

Schwarzer Sonntag für den Damen-Skisport: Schwere Stürze von Rosina Schneeberger und Kajsa Vickoff Lie überschatteten den Super-G im Val di Fassa, bei dem Fede Brignone siegte. Die Schreie der verzweifelten Norwegerin waren auf der ganzen Piste zu hören. Sogar am Start.

Ramona Siebenhofer stand am Start und hörte die gellenden Schmerzensschreie ihrer Markenkollegin Rosina Schneeberger. Die Zillertalerin hatte nach wenigen Fahrsekunden eingefädelt, war mit Karacho ins Netz gedonnert und hatte sich den Unterschenkel gebrochen. Der Hubschrauber brachte die 27-Jährige, die schon zwei Kreuzbandrisse hinter sich hat, ins Krankenhaus nach Trient.

Das war bereits der zweite Einsatz des Helis beim Super-G im Val di Fassa.

Die Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie (22), die Aufsteigerin des Jahres, war zuvor nach der zweiten Zwischenzeit schwer zu Sturz gekommen. Auch sie schrie vor Schmerzen, war dann aber bewusstlos, als die ersten Helfer kamen. Diagnose in Trient: Schien- und Wadenbeinbruch, auch das Knie soll kaputt sein.

Gnadenlose Regie
Gnadenlos zeigte die (internationale) TV-Regie immer wieder die Horror-Stürze, immer wieder untermalt von den fürchterlichen Schmerzensschreien. Das hätte nicht sein müssen.

Dass später noch ein Finanzpolizist im unteren Streckenabschnitt auf der Piste stürzte und abtransportiert werden musste (Was tat der dort?), passte zum schwarzen Sonntag auf einer Strecke, die eigentlich das Prädikat „zu leicht“ verpasst bekommen hatte. Gut-Behrami klagte anLara Gut-Behrami, von Federica Brignone nach fünf Super-G-Siegen in Folge (inklusive WM) beim Zweieinhalb-Stunden-Marathon in die Knie gezwungen, machte die Terminplanung für die Stürze verantwortlich: „Wir sind am Ende der Saison, und wir sind alle müde. Drei Rennen in Folge sind da nicht leicht. Auch mir ging es heute nicht gut, ich war erschöpft, hatte Timing-Probleme.“

Georg Fraisl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten