654 Soldaten vor Ort

Massenauflauf bei Ausmusterung in Ennser Kaserne

Sonst beeindruckend, heuer aber eher befremdlich stellte sich Zaungästen die gestrige Wachtmeister-Ausmusterung der Heeresunteroffiziersakademie in Enns dar: Denn während etwa Kindern das Fußballspielen im Freien verboten wird, versammelten sich hier 654 Soldaten in Reih’ und Glied am Kasernen-Sportplatz...

Bereits Stunden vor der feierlichen Ausmusterung zu Mittag herrschte gestern reges Treiben in der Ennser Towarek-Kaserne, nachdem unzählige Reisebusse mit verdienten Soldaten aus allen Landesteilen Österreichs vorgefahren waren. Und auch die Liste der Ehrengäste, angeführt von VP-Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und Generalstabschef Robert Brieger, erinnerte fast an alte Zeiten. Das Bild, dass sich den Kiebitzen hinterm Zaun des kaserneneigenen Fußballplatzes dann allerdings bot, war für manche befremdlich. 654 Soldaten (613 Männer und 41…Frauen) hatten sich – wenn auch mit FFP2-Masken vor den Gesichtern – in Reih’ und Glied Schulter an Schulter am Rasen versammelt, um bei Klängen der Militärmusik ihren Unteroffiziersrang zu erhalten.

Politiker irritiert
„Reine Heuchelei! Während man den Menschen nahezu alles verbietet und etwa Amateurvereine nicht zum Trainieren auf den Sportplatz lässt, stehen in Enns über 600 Menschen dicht gedrängt auf dem Fußballplatz“, zeigte sich auch der Linzer FP-Stadtvize Markus Hein irritiert.

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol