In Hort aufgetreten

NÖ: Sieben Fälle der Südafrika-Mutation entdeckt

Alarmstufe Rot bei der niederösterreichischen Gesundheitsbehörde: Sieben Fälle der südafrikanischen Virusvariante wurden in einem Hort in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling nachgewiesen. Eine Abschottung der Region sei nicht geplant, heißt es dazu in einer ersten Stellungnahme.

Hochgradig infektiös, wohl noch gefährlicher und jetzt definitiv auch in Niederösterreich angekommen ist die Südafrika-Variante des Coronavirus. Wie nun bekannt wurde, sind insgesamt sieben Fälle in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling  aufgetreten. „Das haben die Sequenzierungen in den Laboren jetzt ergeben. Die Personen sind inzwischen allesamt zum Glück wieder genesen“, bestätigt man im Landessanitätsstab. 

Zehn Teststraßen werden eingerichtet
Wie Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig mitteilten, werden in Wr. Neudorf noch am Mittwoch eigens zehn PCR-Teststraßen eingerichtet, um der Bevölkerung ein zusätzliches PCR-Testangebot bieten zu können. Die zehn Teststraßen werden von 17 bis 22 Uhr und morgen, Donnerstag, ab 7 Uhr im Franz-Fürst-Freizeitzentrum im Eumig-Weg 1-3 in Wr. Neudorf geöffnet sein.

Reiserückkehrer als Quelle?
Der Hort Rathauspark in Wr. Neudorf, in dem die Mutation aufgetreten ist, wird zudem vorübergehend geschlossen, drei betroffene Schulklassen in der NMS Guntramsdorf werden abgesondert und einer Testung unterzogen. Bei der vermuteten Quelle handelt es sich um einen Reiserückkehrer, der mit einem negativen Antigen-Test eingereist ist und nun noch einmal mit einem PCR-Test zur Sequenzierung nachgetestet wird, wobei ein Nachweis aufgrund der zeitlichen Distanz unwahrscheinlich ist.

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 7°
einzelne Regenschauer
-1° / 8°
Schneeregen
1° / 7°
leichter Regen
1° / 8°
stark bewölkt
-2° / 5°
bedeckt