19.02.2021 08:26 |

Angst um Sicherheit

Billie Eilish zieht gegen Stalker vor Gericht

Monatelang soll er ihr nachspioniert haben und ihr bedrohliche Briefe geschrieben haben - jetzt hat Billie Eilish endgültig genug! Die Sängerin zieht gegen den mutmaßlichen Stalker vor Gericht. Zu groß ist die Sorge um ihre Sicherheit.

Nach Angaben der Sängerin soll der Mann seit Monaten immer wieder nahe ihres Elternhauses kampiert und Briefe mit bedrohlichen Inhalten verschickt haben. Sie fürchte um ihre Sicherheit.

Die Behörden hätten daher per einstweiliger Verfügung nun ein Kontaktverbot gegen den 23-Jährigen verhängt, berichtete unter anderem das Promi-Portal „TMZ“ unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Anfang März soll eine weitere Anhörung stattfinden.

Eilish stürmte mit 17 die Charts
Schon mit 17 Jahren stürmte Eilish mit ihrem Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ die Charts und singt den Titelsong des neuen Bond-Streifens „No Time To Die“. Der Pop-Superstar stellte bereits diverse Streaming-Rekorde auf und füllt weltweit Stadien.

Vor allem ihrem Aussehen sorgt die Grammy-Gewinnerin immer wieder für Diskussionen, weshalb sich Eilish zuletzt mehrfach gegen Bodyshaming zur Wehr setzen musste.

Quelle: APA

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol