13.02.2021 06:34 |

In Dellach im Drautal

Radlader startete von selbst und fing Feuer

Ein Radlader ist Samstagfrüh auf einem Firmengelände in Dellach im Drautal plötzlich in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug machte sich zudem auch noch selbstständig. Ein Mitarbeiter schlug Alarm! Es entstand erheblicher Sachschaden.

Gegen 2.30 Uhr geriet das Gerät plötzlich in Brand. Zudem startete sich der Radlader auch noch von selbst, heißt es seitens der Polizei. Das Fahrzeug war vor der Brandentwicklung gegen 23 Uhr von einem Firmenmitarbeiter für wenige Minuten zum Schneeräumen in Betrieb genommen worden. Nach Beendigung dieser Tätigkeit stellte der Arbeiter den Radlader in einer Halle ab und entfernte auch den Zündschlüssel aus dem Zündschloss.

Mitarbeiter schlug Alarm
Der Mann wurde durch den ausgelösten Brandmeldealarm auf das Feuer aufmerksam und verständigte sofort die Feuerwehr. Die Flammen konnten von Mitarbeitern der Firma mittels Handfeuerlöscher noch vor Eintreffen der FF Dellach/Drau und Draßnitzdorf gelöscht werden. Am Gerät entstand erheblicher Sachschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt  vermutet.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol