07.02.2021 21:43 |

Basketball-Liga

Klosterneuburg nahm gegen Wels Revanche

Die Dukes Klosterneuburg haben sich in der Basketball-Superliga am Sonntag zum Abschluss der ersten Platzierungsrunde bei Wels mit 71:68 (35:36) revanchiert! Nach dem 87:69 für die Flyers am Mittwoch in der letzten Runde des Grunddurchgangs waren die Karten vier Tage später neu gemischt.

Die Niederösterreicher schlugen in einem bis zum Schluss spannenden Spiel zurück und sicherten damit Tabellenplatz drei hinter Gmunden und Kapfenberg ab.

BC Vienna (94:57 im Derby gegen Vienna D.C. Timberwolves) und UBSC Graz (91:74 gegen die Traiskirchen Lions) starteten mit Siegen in die Qualifikationsrunde und sind damit auf dem besten Weg, sich die beiden letzten Play-off-Tickets zu sichern.

Sie liegen jeweils acht Punkte vor den Rivalen. Zehn Zähler sind noch zu vergeben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol