Opfer aufgelauert

Ex-Freundin gleich zweimal überfallen und beraubt

Wien
27.01.2021 14:34

Die Wiener Polizei sucht mit einem Fahndungsfoto einen Räuber, der zweimal seine Ex-Freundin überfallen hat. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst war der Täter am 10. Oktober in die Wohnung seiner früheren Freundin am Margaretengürtel gekommen und hatte die Frau um Geld gefragt. Als sie sagte, sie habe keins, schlug er sie und raubte Geld aus ihrer Handtasche.

Zwölf Tage später, am 22. Oktober, ging er noch brutaler vor: Er lauerte der Frau im Stiegenhaus auf, schlug ihr zweimal auf den Rücken und raubte ihr das Handy. Dann flüchtete er. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft veröffentlichten die Ermittler am Mittwoch ein Bild des Mannes. Er hat schwarze Haare, trägt einen dunklen Drei-Tage-Bart, spricht gebrochen Deutsch und ist vermutlich indischer Staatsangehöriger.

Die Wiener Polizei bittet um Hinweise, auch anonym, an die Außenstelle Mitte des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer 01/31310-43223.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele