26.01.2021 22:32 |

ICE Hockey League

Salzburg festigt mit 6:0 gegen Linz Rang fünf

Red Bull Salzburg hat am Dienstag in der ICE Eishockey League einen großen Schritt Richtung Pick Round der besten fünf Teams geschafft. Die Bullen besiegten die Black Wings aus Linz auswärts mit 6:0 und haben bei zwei Spielen weniger nun sieben Punkte Vorsprung auf die auf Platz sechs liegenden Dornbirn Bulldogs, die nur noch vier Spiele offen haben.

Die Black Wings, die den Grunddurchgang schon fix als Letzter abschließen, spielten starke 30 Minuten, brachen danach aber ein. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 34 Sekunden eröffneten Thomas Raffl und Austin Ortega (37.) den Trefferreigen.

Nach einem Blitzstart ins Schlussdrittel, als David McIntyre 15 Sekunden nach Wiederbeginn traf, war die Partie gelaufen. Raffl legte noch zwei Treffer nach und ist mit 15 Saisontoren nun bester Torschütze seines Team.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten