Langsame Ausbreitung

Verdachtsfälle auf Virusmutation stieg auf 17 an

Noch geschieht die Ausbreitung langsam: Die Zahl der Verdachtsfälle auf eine Corona-Virusmutation ist in Oberösterreich um zwei Fälle auf 17 angestiegen.

Die Anzahl der Verdachtsfälle auf Virusmutationen ist in Oberösterreich um zwei auf 17 gestiegen. Betroffen sind die Bezirke Linz-Land (1), Ried (1), Gmunden (5), Braunau (2), Vöcklabruck (1) und Wels-Land (7). Laut Krisenkommunikation des Landes OÖ gibt es derzeit keinen Zusammenhang über die Bezirksgrenzen hinweg.

Fünf neue Todesfälle
Aktuell liegen 270 Landsleute mit Corona in den oö,. Spitälern, 38 davon müssen auf Intensivstationen betreut werden. Es wurden auch wieder fünf Todesfälle im Alter von 80 bis 91 Jahren gemeldet. Bisher gibt 1406 oö. Corona-Tote.

Was tut sich bei den Impfungen und Testungen?
Aktuell haben sich 89.618 Personen für Informationen zur Corona-Schutzimpfung registriert. Es gab bisher 34.438 Impfungen. Seit 20. Dezember wurden 143.398 Antigen-Schnelltestungen durchgeführt. Die Positiven-Quote liegt bei 0,81 %. Und es gibt 243 Neuinfektionen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol