18.01.2021 06:17 |

„Hart erarbeitet“

Marco Schwarz: Podest-Maschine jetzt wieder in Rot

„Podest-Maschine“ Marco Schwarz fuhr gestern in Flachau im sechsten Saison-Slalom zum fünften Mal aufs Stockerl. Er übernahm mit Platz zwei wieder die Weltcup-Führung. „Ich habe mir diese Konstanz hart erarbeitet“, sagt der Kärntner.

Beim sommerlichen Kondi-Training mit Coach Hannes Schwarz flossen noch ein paar Liter Schweiß mehr als sonst. Und auch mit Atomic-Servicemann Kim Erlandsson wurde ganz besonders hartnäckig an den Abstimmungen für die verschiedensten Schnee- und Pistenarten getüftelt. Das alles macht sich jetzt für Marco Schwarz bezahlt! Denn „Blacky“ ist derzeit einfach der konstanteste, der beste Slalom-Läufer der Welt. „Ich hab mir diese Konstanz, diese Leichtigkeit sehr, sehr hart erarbeitet“, weiß Schwarz. Der in Adelboden gewann, dazu einmal Zweiter und dreimal Dritter war - und damit der logische Leader im Weltcup ist. „Das rote Trikot bleibt ja in der Familie, das macht’s halb so schlimm“, nahm es Manuel Feller mit Humor. Der Märchenprinz blitzte nach seinem Samstag-Sieg diesmal auf der Flachauer „Märchenwiese“ ab - wieder schnell, aber diesmal ein Außenski-Fehler zu viel.

„Jeden Tag ein Rennen!“
Mit dem Norweger Sebastian Foss-Solevaag gab’s im sechsten Slalom des WM-Winters den sechsten Sieger. Die einzige Konstante in diesem Winter ist Schwarz. Und ein ganz allgemein bärenstarkes österreichisches Team! „Schade, dass nicht jeden Tag ein Rennen ist“, drückt Johannes Strolz die aktuelle Stimmung und Euphorie in unserem Slalom-Team aus. Weiter geht’s am 26. Jänner in Schladming.

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten