07.01.2021 16:23 |

Totalschaden am Auto

Lenker überlebt heftigen Unfall auf Pyhrnautobahn

Das hätte wohl schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagvormittag kam bei Gralla in der Steiermark ein Kastenwagen von der A9 ab und krachte gegen Bäume sowie einen Wildzaun. Laut Feuerwehr konnte der Lenker das Fahrzeug selbstständig verlassen.

Der Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld war gegen 9 Uhr in Richtung Graz unterwegs, als er von der Autobahn abkam und die Böschung samt Wildzaun touchierte. Schließlich blieb das Fahrzeug völlig demoliert am Autobahnbegleitweg stehen.

Der Lenker konnte „wie durch ein Wunder“ das Fahrzeug selbstständig verlassen, berichtete die Feuerwehr Obergralla, die ebenso wie die Kameraden aus Kaindorf an der Sulm im Einsatz war. Der Mann erlitt allerdings Verletzungen unbestimmten Grades und kam ins Krankenhaus.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 4°
stark bewölkt
-3° / 4°
leichter Schneefall
-3° / 4°
stark bewölkt
-2° / 6°
Schneeregen
-3° / 2°
starker Schneefall