28.12.2020 18:29 |

Vater unter Verdacht

Mordalarm um zwei kleine Kinder im Tiroler Ötztal

Unfassbare Familientragödie im Tiroler Ötztal! Laut „Krone“-Informationen soll am Montagnachmittag ein Vater in Längenfeld (Bezirk Imst) seine zwei Kinder im Alter von neun Monaten und zwei Jahren getötet haben. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 

Laut ersten Informationen der Kriminalpolizei sollen die beiden Mädchen erdrosselt oder mit bloßen Händen erwürgt worden sein. Beim dringend tatverdächtigen Vater handle es sich um einen 28-jährigen Österreicher. Die Mutter der Mädchen war zum Zeitpunkt der Tat arbeiten. Sie hatte versucht, ihren Mann telefonisch zu erreichen. Als das nicht gelang, verständigte sie ihre Schwester, die laut „Krone“-Informationen die grausame Entdeckung machte.

Die Polizei wurde gegen 15.30 Uhr verständigt. „Beim Eintreffen konnten von den Beamten die leblosen Mädchen in ihren Zimmern vorgefunden werden. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden feststellen“, schildert Chefermittlerin Katja Tersch vom LKA Tirol.

Suizidversuch in Badewanne
Die Kripo bestätigte zudem, dass sich der mutmaßliche Täter anschließend selbst das Leben nehmen wollte. Details dazu gab man nicht bekannt. Wie aus Polizeikreisen aber durchsickerte, wollte er sich angeblich in der Badewanne töten. Der 28-Jährige wurde in das Krankenhaus Zams eingeliefert. „Er befindet sich außer Lebensgefahr“, so Tersch.

Motiv noch völlig unklar
Das Motiv ist bis dato völlig unklar. Der Verdächtige konnte noch nicht befragt werden. Laut Polizei war der 28-Jährige nicht amtsbekannt. Es habe kein Betretungsverbot oder dergleichen bestanden.

Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden, oder von Suizid-Gedanken betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Telefon-Seelsorge unter der Telefonnummer 142. Weitere Krisentelefone und Notrufnummern finden Sie HIER.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 12°
wolkenlos
-3° / 12°
wolkenlos
-4° / 9°
wolkenlos
-0° / 12°
heiter
-6° / 7°
wolkenlos