31.12.2020 11:00 |

Top-Stories

Die absoluten Sport-Highlights des Jahres 2020

2020 hatte bedeutend mehr zu bieten als nur einen Virus, der die Welt scheinbar regierte. Die „Krone Vorarlberg“ hat im Archiv gekramt und die 15 meistgeklickten Sport-Stories des Jahres ausgegraben. Mit dabei: Sensations-Comebacks, ein Traumtor in der Vorarlberg Liga, das zum Internet-Hit wurde, schockierende Diagnosen und noch ganz viel mehr!

Platz 15

Mit Diego Maradona verließ 2020 ein großer Fußballer die Weltbühne. An einem Tag seines ereignisreichen Lebens schulterte „Die Hand Gottes“ eine Vorarlbergerin - und die erinnert sich gerne daran.


Platz 14

Wenn Ferdinand Hirscher - Vater von Österreichs Ski-Ikone Marcel - Patrick Feurstein und Thomas Dorner unter seine Fittiche nimmt, ist der Erfolg nur eine Frage der Zeit!

Platz 13

Die junge Lecherin Magdalena Egger bekam von den Veranstaltern der alpinen Junioren-Weltmeisterschaft im März den Titel „Königin von Narvik“ verliehen - kein Wunder bei der goldenen Performance.

Platz 12

Der Ausbruch der Corona-Pandemie im März bedeutete auch für Vorarlberger Sportler und Trainer im Ausland, dass sie mitunter Hals über Kopf ihre Sachen packen und ins Ländle zurückkehren mussten...

Platz 11

Ein echter Überraschungscoup gelang dem Hohenemser Skihersteller Kästle mit der Verpflichtung des Dornbirner Slalom-Spezialisten Mathias Graf - der gar nicht wusste, dass die einstige Topmarke eine Option für ihn sein könnte.

Platz 10

Ganz großes Fußball-Kino gab es im September in der Vorarlberg Liga. Verantwortlich dafür: Egg-Brasilianer Rafinha! Das Video seines Zaubertors wurde zum Internet-Hit!

Platz 9

Bereits in ihrem dritten Weltcuprennen durfte Magdalena Egger über Punkte jubeln. Damit war die Lecherin sogar schneller als US-Superstar Mikaela Shiffrin.

Platz 8

Im Mai gab Anna Veith ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport bekannt. Damit endete auch für ihren Vandanser Servicemann Mike Jöchl eine goldene Ära. Doch der Montafoner hat bereits die nächsten heißen Aktien unter seine Fittiche genommen...

Platz 7

Olympisches Gold - davon träumen Sportler. Amanda Salzgeber konnte in der Schweiz neben Gold noch eine weitere Medaille einheimsen.

Platz 6

Eine geniale Video-Koproduktion von Mehrkampf-Lady Isabel Posch und Basketballer Timur Bas wurde im Spätsommer zum Quotenhit!

Platz 5

Im Dezember hob der Schoppernauer „Adler“ Niklas Bachlinger mit zwei Siegen in Kandersteg so richtig ab. Bei seinem zweiten Triumph führte der 19-jährige eine wahre ÖSV-Armada an...

Platz 4

Eine eingeschlafene Hand brachte Ländle-Judoka Laurin Böhler dazu, einen Arzt zu konsultieren. Die Diagnose die er dann erhielt, war heftig...

Platz 3

Es war eines der bestgehüteten Geheimnisse des Frühjahrs 2020. Doch „Krone Vorarlberg“-Recherchen brachten das Weltcup-Comeback von Kästle vorzeitig an die Öffentlichkeit.

Platz 2

Wie es sich anfühlt, wenn man vom Vater des besten Skifahrers des vergangenen Jahrzehnts trainiert wird und was das mit „Mäuschen“ zu tun hat, verrieten Thomas Dorner und Patrick Feurstein im exklusiven „Krone Vorarlberg“-Interview.

Platz 1

Die 16-jährige Bregenzerwälderin Victoria Olivier ist DIE Entdeckung der Skisaison 2020/21. Aber nicht nur durch ihr Topergebnisse, sondern auch mit einen gewaltigen Abflug, sorgte die junge Dame für Aufsehen!

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 16°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer
13° / 19°
einzelne Regenschauer
14° / 19°
einzelne Regenschauer