22.12.2020 22:15 |

Freundin ist in Oslo

Liebesentzug! Einsame Weihnachten für Henrik

Statt dem Fest der Liebe in Norwegen wird es für Henrik Kristoffersen heuer ein einsames Weihnachten in Salzburg. Wegen Corona ist eine Reise in seine Heimat nicht möglich. Deshalb muss der Sieger von Madonna den Heiligen Abend ohne seine Freundin, seine Mutter und seinen Bruder verbringen, die in Oslo sind.

„Ich werde mit meinem Vater und einem Trainer feiern. Es ist das erste Mal, dass ich nicht in Norwegen bin zu Weihnachten. Meine Freundin, meine Mutter und mein Bruder sind alle in Oslo“, gab der Norweger im ORF-Interview Auskunft über seine Weihnachtspläne.

Der Liebesentzug wird für den Norweger wohl noch länger andauern. „Es ist eine schwierige Zeit. Wahrschenlich sehe ich meine Freundin erst wieder im Feburar“, sagte Kristoffersen sichtlich geknickt nach seinem Sieg beim Nachtslalom in Madonna.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten