13.12.2020 06:30 |

Neuer Standort

Schöne Bescherung! Amazon nimmt Graz ins Visier

Die Gerüchteküche unterm Uhrturm brodelt seit Wochen auf Hochtouren - der Online-Gigant Amazon hat dem Vernehmen nach mehr als ein Auge auf die steirische Landeshauptstadt geworfen. Im Grazer Süden soll ein neues Verteilzentrum entstehen - es wäre der dritte derartige Standort für den US-Händler in Österreich.

Erst im vergangenen August hat der amerikanische Online-Handelskonzern in Wien-Liesing seinen zweiten Österreich-Standort eröffnet - in der knapp 8000 Quadratmeter großen Halle sind 120 Mitarbeiter beschäftigt. Bereits vor zwei Jahren ging das erste rot-weiß-rote Paket-Verteilzentrum von Amazon im niederösterreichischen Großebersdorf in Betrieb.

Grundstück im Süden
Als dritten Standort hat man schon seit längerer Zeit die steirische Landeshauptstadt im Visier - und wie es scheint, ist man nun bei der Suche auch fündig geworden. Die Wahl soll auf ein Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Südgürtel gefallen sein, scharf an der Bezirksgrenze zwischen St. Peter und Liebenau.

Dem Vernehmen nach soll noch in diesem Jahr das Bauansuchen gestellt werden. Allerdings nicht von Amazon selbst, sondern von einem niederösterreichischen Projektentwickler, der darauf spezialisiert ist, seine Objekte nach Fertigstellung an internationale Logistik-Riesen zu vermieten. Für eine Stellungnahme war vorerst keines der beteiligten Unternehmen zu erreichen.

Konzern-Strategie sorgt für Kritik
Die bestehenden Verteilzentren in Österreich sind übrigens keine wirklichen Warenlager - vielmehr werden die Pakete von den großen Logistikzentren in Deutschland, Italien oder auch in Tschechien hierhergebracht und anschließend von externen Lieferunternehmen weiter an die Kunden ausgeliefert. Eine Strategie, die in der Vergangenheit immer wieder in die Kritik geriet - und auch, dass Amazon in Österreich einen Umsatz von knapp 800 Millionen Euro pro Jahr generiert, aber keine Steuern bezahlt, ist für viele heimische Unternehmer ein Schlag ins Gesicht.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 6°
heiter
-1° / 7°
wolkig
-2° / 6°
heiter
3° / 7°
wolkig
-3° / 3°
wolkig