05.12.2020 20:01 |

Golf-Hoffnung

Schwab geht in Südafrika als 12. in Schussrunde

Golfer Matthias Schwab hat bei den South African Open in Sun City nach einer erneuten 72 in Runde drei weiteren Boden eingebüßt und ist auf Platz zwölf zurückgefallen. Der Steirer hatte nach einer 67 in der Startrunde noch geteilt geführt.

„Es passieren zu viele Fehler. Mein Spiel war den ganzen Herbst hindurch nicht konstant genug“, sagte Schwab vor der Schlussrunde. „Ich werde versuchen, eine gute Abschlussrunde hinzubringen“. Dann folgt aktive Regeneration ohne Golf.

Ein Top-Ten-Platz wie von Bernd Wiesberger beim Parallelturnier in Dubai (8.) ist für Schwab am Sonntag aber noch drin. Die Qualifikation für die folgende World Tour Championship in Dubai aber nicht mehr.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten