05.12.2020 12:15 |

Golf

Wiesberger spielt sich in Dubai noch in die Top-10

Der Burgenländer Bernd Wiesberger hat beim Dubai Championship der Europa-Golftour am Samstag Endrang acht belegt. Mit einer 67er-Runde schob sich der 35-Jährige um weitere vier Positionen noch in die Top Ten, nachdem er am Mittwoch auf dem Par-72-Kurs mit einer 70 gestartet war. Die Runden zwei und drei hatte Österreichs Nummer eins mit jeweils 66 Schlägen bewältigt.

Der französische Sieger Antoine Rozner hatte sechs Schläge weniger als Wiesberger benötigt.

Wiesberger war auf dem ersten Loch mit einem Eagle (doppelter Schlaggewinn, Anm.) perfekt in den Tag gestartet, auf den nächsten fünf Löchern fing er sich aber zwei seiner drei Bogeys (Schlagverlust) ein. Insgesamt sechs Birdies (Schlaggewinn), vier davon auf den letzten sechs Löchern, hievten ihn aber noch in die Top Ten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)