12.11.2020 19:33 |

Anzeige erstattet

Weiter Wirbel um falschen steirischen Arzt

Weiterhin sorgt die Geschichte rund um einen Kurpfuscher aus der Südoststeiermark für Erstaunen. Die Ärztekammer hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Graz erstattet. Diese legt Wert auf die Feststellung, dass dies nicht, so wie von der Ärztekammer verlautbart, bereits im Jahr 2018 geschehen sei, sondern erst Ende Oktober diesen Jahres.

Ohne die dafür erforderliche Ausbildung zu haben, ordinierte ein Steirer wie ein echter Arzt in seiner „Praxis“ in der Südsteiermark. Dafür fälschte er Urkunden, kaufte sich extra ein Blaulicht, Rotk-Kreuz-Jacken, um glaubhaft zu wirken. Er soll Injektionen und Impfungen verabreicht, Schmerzbehandlungen und sogar kleinere Operationen durchgeführt haben.

Staatsanwaltschaft weist Kritik zurück
Die Ärztekammer krisierte ja die Staatsanwaltschaft Graz, dass sie durch eine dementsprechende Anzeige seit 2018 über die Machenschaften des Arztes Bescheid wusste und untätig geblieben sei. Dem widerspricht die Staatsanwaltschaft aber vehement: „Der Staatsanwaltschaft Graz liegt keine Anzeige der steirischen Ärztekammer gegen den nunmehr Beschuldigten aus dem Jahr 2018 vor. Die aktuelle Sachverhaltsdarstellung der Ärztekammer ist Ende Oktober 2020 bei der Staatsanwaltschaft Graz eingelangt. Die Staatsanwaltschaft hat daraufhin umgehend eine Hausdurchsuchung beim Beschuldigten angeordnet.“

Aus der Sachverhaltsdarstellung von Ende Oktober gehe noch dazu hervor, dass die Ärztekammer den „falschen Arzt“ im Mai 2018 darauf hingewiesen habe, dass ärztliche Tätigkeiten nur von in der Ärzteliste eingetragenen Ärzten durchgeführt werden dürfen. Die Ärztekammer habe laut eigener Sachverhaltsdarstellung von Ende Oktober 2020 über einen Arzt und mehrere Patienten erfahren, dass der Beschuldigte weiterhin ärztliche Behandlungen durchführe. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
einzelne Regenschauer
18° / 31°
wolkig
19° / 30°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
Gewitter