21.10.2020 13:41 |

„Nicht auf den Mund!“

Bussi für Harper: Harsche Kritik für David Beckham

Ein Bussi von David Beckham für seine Tochter Harper sorgt im Netz gerade für reichlich Aufregung. Den Schmatzer für seinen neunjährigen Schatz gab‘s vom Ex-Kicker nämlich nicht auf die Wange, sondern direkt auf den Mund. Darf ein Papa das, fragen sich nun viele.

David Beckham ist ein echter Familienmensch und liebt seine vier Kinder über alles. Doch wie weit darf die Liebe eines Vaters gehen, fragen sich gerade viele Fans. Der Grund: ein Foto, das Victoria Beckham auf Instagram veröffentlicht hatte. Darauf zu sehen sind Harper Seven und David Beckham mit einem großen Blumenstrauß in der Hand - gerade in dem Moment, als Papa David seiner Tochter ein dickes Bussi auf die Lippen drückt.

Für Victoria eine harmlose Aufnahme, die sie mit den Worten „Der beste Daddy“ kommentierte. Ihre Fans sind da jedoch anderer Meinung und konnten offenbar gar nicht glauben, was sie zu sehen bekamen. „Warum küsst er sie auf die Lippen?“, fragte ein Follower entsetzt und war damit gleicher Meinung wie viele andere. „Ich liebe deine Familie, aber ich werde nie verstehen, warum Eltern ihre Kinder auf den Mund küssen“, erklärte ein weiterer Fan. 

Doch nicht alle teilten diese Auffassung. Manche teilten auch Herz-Emojis und kommentierten: „Was für ein schönes Foto!“ Ein Papa ergriff sogar für David Beckham Partei, erklärte, er könne die Aufregung nicht verstehen. Immerhin sei er selbst Vater und gebe seinen Töchtern ebenfalls Bussis auf den Mund und das einzig und allein, „weil ich sie halt liebe“. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol