16.10.2020 18:44 |

26-Jähriger in Haft

Villacher Dealer wollte „Magic Mushrooms“ züchten

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei Villach in der Draustadt jetzt einen 26-Jährigen verhaftet. Der Mann soll mit Suchtmitteln aller Art gehandelt haben. Dem Anschein nach hat er versucht, sogenannte „Magic Mushrooms“ selbst zu züchten.

Freitag führte  die Polizei eine Hausdurchsuchung bei dem Verdächtigen durch: Und fand quer durch die Bank alles, was er für verschiedene Abhängigkeiten verkauft haben soll: Cannabis, Kokain, LSD, MDMA, Substitol, L-Polamidon ebenfalls mehrere Tabletten wie Rohypnol.

Außerdem gab es in der Wohnung auch sogenannte „Magic Mushrooms“, die Halluzinationen erzeugen. Sie waren bereits abgeerntet. Aber der Mann hatte ebenfalls einen Nährboden für den Anbau solcher Pilze daheim.  Ob die Mushrooms davon stammen oder er experimentieren wollte, ist ungeklärt.

Typisch für Dealer besaß er auch mehrere Mobiltelefone, zwei Suchtgiftwaagen, Injektionsnadeln und eine Suchtgiftpresse. Der Villacher wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol