13.10.2020 06:00 |

Neue TV-Show und Song

Willi Gabalier: „Glaubt an euch“

„Heimat Sterne“: Neo-Moderator Willi Gabalier singt den Titelsong zur Show.

Am 30. Oktober startet Willi Gabalier sein zweites Format bei ServusTV - in „Heimat Sterne“ sucht er quer durchs Land künstlerische Talente. Den Titelsong zur Sendung hat Multitalent Gabalier gleich selbst geschrieben und eingesungen. Und wandelt damit auf den Spuren von Bruder Andreas.

„Ich habe mich an meine Jugend zurückerinnert, an meine Träume und Visionen. Das ist, was ich den Menschen da draußen mitgeben möchte: Glaubt an euch, lasst euch nicht vom Weg abbringen, denn wenn man mit Herz für eine Sache brennt, dann wird es etwas werden“, lautet Willis Botschaft.

Die offizielle Veröffentlichung der „Heimat Sterne“-Hymne und des dazugehörenden Musikvideos ist diesen Freitag. Produzent Lukas Lach: „Der Song nimmt einen mit und vermittelt ein warmes Gefühl. Ein verträumter Beat und ein paar rockige Elemente, abgerundet durch die Steirische Harmonika - einfach ein perfektes Heimatgefühl. Für mich ist es eine Ehre, zum Titelsong als Willis Produzent und Co-Autor beizutragen.“

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol