12.10.2020 09:35 |

Corona-Warnung

Gast der weststeirischen Therme Nova war infiziert

Eine mit dem Coronavirus infizierte Person ist am vergangenen Dienstag zu Besuch in der Therme Nova im weststeirischen Köflach gewesen. Die Landessanitätsdirektion Steiermark ersucht daher alle anderen Thermengäste, die ebenfalls zwischen 11 und 18 Uhr dort waren, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. 

Bei Symptomen sollte umgehend das Gesundheitstelefon 1450 und die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert werden, hieß es am Montag. Beim Gesundheitstelefon sollte jedenfalls erwähnt werden, dass man ebenfalls an diesem Tag Gast in der Therme Nova war.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 19°
wolkig
10° / 19°
wolkig
8° / 20°
heiter
12° / 14°
leichter Regen
6° / 15°
wolkig