„King Kazu“

Rekord! ER spielt auch mit 53 Jahren in Japan-Liga

Stürmer Kazuyoshi Miura hat einen Altersrekord in der japanischen Fußball-Profiliga aufgestellt! Der 53-Jährige stand beim 2:3 seines Yokohama FC gegen Kawasaki Frontale als Kapitän in der Startelf und war rund eine Stunde lang im Einsatz.

Sein zuvor letztes Match in der J-League hatte „King Kazu“ 2007 bestritten. Yokohama hatte heuer nach zwölf Jahren wieder den Aufstieg in die Topliga geschafft.

Seine Karriere startete Miura in Ermangelung einer heimischen Profiliga 1986 in Brasilien. Der Ex-Nationalspieler hat in 89 Ländermatches 55 Tore erzielt. Der bisher älteste Spieler in der J-League war Masashi Nakayama, der zuletzt 2012 mit 45 Jahren zum Einsatz gekommen war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten