16.09.2020 10:49 |

Nach Final-Krimi

Zverev enttäuscht, aber: „Alle Ehre gebührt Domi!“

Alex Zverev hat nach seiner US-Open-Final-Niederlage gegen Dominic Thiem erneut mit großen Worten in Richtung des Triumphators geglänzt. Natürlich sei er, Zverev, enttäuscht, aber: „Alle Ehre gebührt Domi“, meinte Zverev gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Nach dem Final-Krimi, den er erst im Tiebreak des fünften Satzes verloren hatte, sei er „komplett leer“ gewesen. „Ich denke inzwischen, dass sich in einigen Tagen ein gewisser Stolz auf das, was ich geleistet und erreicht habe, entwickeln wird. Die Enttäuschung wird einige Zeit anhalten, aber alle Ehre gebührt Domi. Er hat alles gegeben“, lobte der beste deutsche Tennisprofi seinen Kumpel.

„Meine Träume werden wahr werden“
Zverev sieht die Niederlage im Finale als Motivation für seine weitere Karriere und künftige Erfolge. „Es ist ein weiterer Schritt, ein Puzzleteil, in meiner Entwicklung und meinem Leben. Ich bin immer noch erst 23 Jahre alt“, erklärte der gebürtige Hamburger in einem „Bild“-Interview: „Ich habe noch so viel vor mir und möchte so viel erreichen. Ich bin auch überzeugt, dass meine Träume noch wahr werden.“

Thiem: „Ein guter Kerl“
Thiem selbst hatte auch nach seiner Rückkehr noch Mitgefühl für seinen deutschen Freund. „Der Tag, an dem er es schafft, wird auch für mich ein sehr glücklicher Tag sein“, sagte Thiem am Dienstagnachmittag. „Er ist echt ein guter Kerl, das kann man nur immer wieder wiederholen. Er hat mir noch irgendwann um 3 oder 4 in der Früh eine Sprachnachricht hinterlassen, wo er nochmals über das Match geredet hat und mir nochmals gratuliert hat, eine unglaublich große Geste.“

Zverevs Eltern seien „unglaublich stolz“ auf ihn gewesen, berichtete Zverev. „Ich habe die beste Familie, die man sich wünschen kann, und dazu ein top Team“, sagte Zverev, der bis zu den French Open, die schon am 27. September in Paris beginnen, wieder fit sein will. „Erholung ist jetzt für den Körper sehr wichtig. Zwei Wochen in einem Grand-Slam-Turnier rauben unglaublich viel Kraft.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.