Auf Spuren von Ikonen

Neymar unterschrieb Exklusivvertrag bei Hersteller

Mit der Verpflichtung des brasilianischen Fußball-Stars Neymar als Markenbotschafter ist dem deutschen Sporthersteller Puma ein Coup gelungen. „Der König ist zurück. Willkommen in der Puma-Familie“, schrieb der Konzern aus dem bayerischen Herzogenaurach am Samstag auf seiner Website zu einem Foto des Stürmers von Paris Saint-Germain im Puma-Outfit.

Neymar soll für den Konzern künftig als Markenbotschafter auf dem Rasen und auch abseits davon auftreten. Zur Dauer und den finanziellen Vereinbarungen des Sponsorenvertrags machten weder der Brasilianer noch Puma Angaben. Der Fußballer hob in einer Erklärung hervor, dass er mit dem Deal dem Beispiel einiger Ikonen wie Pele, Cruyff, Eusebio und Maradona folge.

Zwei Wochen zuvor hatte der 28-Jährige mitgeteilt, dass er sich nach 15 Jahren von seinem Sponsor Nike getrennt habe. Dort war Neymar eine von vielen Werbefiguren mit großen Namen. Bei Puma wird er zusammen mit dem sechsfachen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton werbetechnisch wohl die erste Geige spielen. Nike wird er dennoch weiterhin tragen, denn sowohl die Trikots von PSG als auch von der brasilianischen Nationalmannschaft kommen von dem US-Unternehmen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten