Fußball

UEFA-Ankündigung

Absage wegen Corona? Niederlage am grünen Tisch

In den anstehenden Spielen der Nations League dürfen Nationalmannschaften nach positiven Corona-Tests mit einer Notbesetzung gesunder Spieler antreten. Stehen weniger als 13 negativ getestete Akteure zur Verfügung, soll das Match bestenfalls neu angesetzt werden. Ist das nicht möglich, droht dem Verursacher der Spielabsage die Niederlage auf dem grünen Tisch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Aufgrund des dicht gedrängten internationalen Spielkalenders“ müsse damit gerechnet werden, dass abgesagte Spiele in den verschiedenen UEFA-Bewerben „nicht neu angesetzt werden können“, teilte der Verband am Montag mit.

Jede Absage, auf die kein Nachtragsspiel folgen kann, wird zum Fall für die UEFA-Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkommission. Wenn keine Mannschaft eindeutig alleine für die Absage verantwortlich ist, entscheidet die UEFA-Administration per Los über das Ergebnis.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung