27.08.2020 16:00 |

Ausschuss fordert:

„Barrierefreiheit auch für kleine Wohnanlagen“

„Barrierefreies Bauen kommt nicht nur behinderten Menschen zugute.“ Das ist die zentrale Botschaft des Tiroler Monitoringausschusses, der die Anliegen von Menschen mit Behinderung vertritt. Als wichtige Maßnahme fordert der Ausschuss die Wiedereinführung einer verpflichtenden Barrierefreiheit auch bei kleinen Wohnanlagen.

„Bei Bauvorhaben ab vier Wohneinheiten sollte es wieder eine gesetzliche Verpflichtung zu barrierefreiem Bauen geben“, fordert Isolde Kafka, Vorsitzende des Tiroler Monitoringausschusses. Gemeinsam mit dem MCI-Studiengang Nonprofit- /Sozial- und Gesundheitsmanagement hat der Ausschuss eine Expertise zum Nutzen von Barrierefreiheit erstellt. Dabei wird darauf hingewiesen, dass schwellenfreie Eingänge, breite Türen und andere Maßnahmen vielen Personengruppen zugutekommen. Experte Volker Schönwiese verweist etwa auf ältere Menschen, Familien mit Kindern oder Personen, die schwere Lasten zu liefern haben.

Schon in der Planungsphase von Wohnanlagen müsse auf solche Aspekte Rücksicht genommen werden, betont Kafka. Sachverständige sollten die Planung begleiten. Zudem müsse Barrierefreiheit schon in der Ausbildung von Architekten und allen im Baubereich Tätigen verpflichtend im Lehrplan verankert sein.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 2°
Schneefall
-8° / -0°
starker Schneefall
-10° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -1°
starker Schneefall
-12° / -3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)