Immuntherapie in Linz

Selten: Hautkrebs hat sich in den Darm „verirrt“

Eine Odyssee durch verschiedene Spitäler brachte Martin Six 2017 ins Ordensklinikum Linz – dort wurde die lebensrettende Diagnose gestellt. Der 52-Jährige litt an einem Melanom im Darm mit Verwachsung in den Bauchraum. Der bösartige Tumor wurde entfernt, dem Niederösterreicher geht’s gut.

„Morgens hab’ ich etwas länger gebraucht, bis ich auf meinem gewohnten Energielevel war. Es geht mir gut, ich lebe jetzt bewusster und bin zufriedener“, erzählt der Landwirt Martin Six drei Jahre nach der lebensrettenden Operation. 2017 wurde bei dem Niederösterreicher im Ordensklinikum der Elisabethinen Linz ein Melanom im Darm gefunden. „Normalerweise befinden sich Melanome auf der Haut und ab und zu auch an Augen, Schleimhäuten oder Hirn. Im Darm sind Melanome sehr selten angesiedelt“, weiß Dermatologe Helmut Kehrer.

Leben verlängert
Dem 52-Jährigen wurde ein Meter Darm sowie umliegende Verwachsungen entfernt. Außerdem wurde mit einer Immuntherapie gestartet. „Die davor angewandte Chemotherapie bei Hautkrebs hat bei den Patienten lediglich die Lebensqualität verbessert, aber nicht das Leben verlängert“, so Kehrer. Rund 180 Therapien werden im Jahr im Ordensklinikum durchgeführt. Die meisten Patienten, wie auch Six, vertragen die Behandlung sehr gut.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)