22.08.2020 11:32 |

NBA

Boston und Toronto in Play-offs vor dem Aufstieg

Die Boston Celtics und Toronto Raptors stehen vor dem Einzug in die zweite Play-off-Runde der NBA. Boston gewann auch das dritte Spiel der Serie gegen die Philadelphia 76ers. Die Celtics erzielten beim knappen 102:94 in den letzten zwei Minuten die letzten zehn Punkte der Partie. Titelverteidiger Toronto führt gegen die Brooklyn Nets nach einem 117:92-Erfolg ebenfalls mit 3:0.

In der Western Conference liegen die Dallas Mavericks in der Serie gegen die Los Angeles Clippers wieder zurück. In Spiel drei verloren die Mavericks mit 122:130. Superstar Luka Doncic erzielte dabei mit einer schwachen Wurfquote nur 13 Punkte und verletzte sich im dritten Viertel zudem am Knöchel.

Dank zehn Rebounds und zehn Assists verbuchte der Slowene aber sein erstes Triple-Double in den Play-offs. Utah Jazz gewann deutlich mit 124:87 gegen die Denver Nuggets und führt mit 2:1-Siegen in der Serie.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)