31.07.2020 21:41 |

Vermisste gefunden?

Leiche in Sillschlucht: Identität noch unklar

Nachdem am Freitagvormittag bereits eine Leiche im Inn gefunden und fälschlicherweise als vermisste Stubaierin (53) identifiziert worden war, bargen Einsatzkräfte am Nachmittag eine weitere tote Frau. Ihre Identität steht derzeit noch nicht fest.

Da der zweite Leichnam aus der Sillschlucht geborgen wurde, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um die vermisste Stubaierin (53) handelt, nach der seit Donnerstag gesucht wird. Die Polizei teilte am Freitagabend mit, dass die Obduktion für Samstag anberaumt wurde. 

Bereits zweiter Fund
Am Vormittag war bereits ein weiblicher Leichnam bei Hall aus dem Inn geborgen worden. Die Exekutive identifizierte diese fälschlicherweise als die 53-Jährige, was jedoch bald widerrufen wurde.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 18°
wolkenlos
-1° / 17°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
0° / 17°
wolkenlos
-1° / 14°
wolkenlos