Mittelfeldspieler geht

Wechsel nach Portugal: Abgang bei Meister Salzburg

Abgang beim Meister: Jung-min Kim verlässt den FC Red Bull Salzburg und wechselt in die erste portugiesische Liga zu Vitoria Guimaraes!

Vitoria Guimaraes, Siebenter in der abgelaufenen Saison, hat den Kicker bereits als Neuzugang präsentiert.

Der 20-jährige Mittelfeldmann kam im Winter 2018 vom südkoreanischen Klub Gwangju FC nach Salzburg. In der Mozartstadt absolvierte Jung-min Kim zwei Spiele für das UEFA Youth League-Team der Bullen sowie 41 Matches (acht Tore, fünf Assists) als Kooperationsspieler beim FC Liefering.

Im letzten halben Jahr war der Südkoreaner an den FC Flyeralarm Admira verliehen, wo er auf drei Einsätze kam.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol