17.07.2020 12:45 |

Straßensperre

Neue Leitungen für Parsch und Gnigl

Zur Erhöhung der Versorgungssicherheit werden ab 20. Juli von der Salzburg AG und Salzburg Netz GmbH die Strom- und Wasserleitungen in den Salzburger Stadtteilen Parsch und Gnigl saniert.

Für die Erneuerung der Wasserhauptleitung, Verstärkung der Stromleitung sowie den Ausbau des Glasfasernetzes wird die Eichstraße im Bereich der Hausnummern 50 bis 53 ab 20. Juli für den Durchzugsverkehr gesperrt. Zu- und Abfahrten für Anlieger sind aber jederzeit gewährleistet. Die Grabungsarbeiten werden jeweils von Montag bis Freitag zwischen 7 und 18 Uhr durchgeführt und sollten bis spätestens 15. September abgeschlossen sein.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.