09.07.2020 17:00 |

Motersport

Ein Hauch von Le Mans am Salzburgring

Der Rennsport startet in Salzburg wieder durch: Das Motorsportfestival gibt am kommenden Wochenende im Nesselgraben die Premiere mit sieben internationalen Serien, zwölf Rennen, legendären Boliden ab den Fünfziger Jahren und großer Fahrerprominenz.

So sind für die Tourenwagen Classics neben Rennlegende Dieter Quester auch Prinz Leopold von Bayern im DTM-„Dienstauto“ von 1989, Armin Hahne (Ford Sierra), Harald Grohs, Roberto Ravaglia (BMW M3), Roland Asch (Mercedes 190 Evo 2), Stefan und Peter Mücke (Ford Capri) gemeldet. Aus der Liste der Gentle Drivers sticht Marco Werner heraus, der einen Hauch von Le Mans auf den Salzburgring bringt, hat er dieses Rennen doch mit Audi dreimal gewonnen. In Salzburg wird er einen 1962er Ford Tojeiro pilotieren, in dem bereits Jackie Stewart saß.

Dazu gesellen sich Lokalmatadore aus dem Drexler Formel Cup, den GLP Classics, der Tourenwagen Challenge und aus dem Suzuki Cup Europe - wie Christoph und Max Zellhofer, Dominik Haselsteiner und Alexander Schiessling.

Besucher dürfen wegen der Corona-Beschränkungen zwar nicht aufs Gelände, sind aber via Livestream auf www.motorsportfestival.at (am Samstag ab 8.30, Sonntag ab 8.15) am Monitor dabei.

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.