25.06.2020 10:59 |

Hehlerei-Prozess

Das gestohlene Kepler-Buch und ein Freispruch

Ein Astronomie-Buch von Johannes Kepler beschäftigte das Landesgericht Salzburg. Ein Antiquitätenhändler (59), dem Hehlerei vorgeworfen wurde, hatte das 6500 Euro Werk verkauft. Was er nicht wusste: Es war Diebesgut. Deshalb erfolgte ein Freispruch im Zweifel.

Hehlerei lautete der Vorwurf gegen den bücheraffinen Salzburger. Er soll ein von Johannes Kepler um 1620 geschriebenes und gestohlenes Werk, welches im Besitz des Benediktinerstiftes Kremsmünster war, 2017 verkauft haben. Der Verkauf ist unstrittig. Nur wusste der Angeklagte nicht, dass es gestohlen wurde. „Vor 30 Jahren wurde es das letzte Mal gesehen“, betonte Verteidiger Michael Hofer und plädierte auf Freispruch.

Diebstahl bleibt wohl für immer ein Rätsel

Auch ein Pater bestätigte im Zeugenstand: Das Kepler-Buch wurde aus einem öffentlich zugänglichen Archiv irgendwann zwischen 1990 und 2006 gestohlen. „Wann es abhanden kam, wissen wir nicht“, musste die Richterin feststellen. Freispruch im Zweifel für den Antiquitätenhändler. Rechtskräftig!

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)