15.06.2020 19:00 |

Maskenpflicht vorbei

Nicht alle lassen ihre Masken jetzt fallen

Seit Montag ist die Maskenpflicht beim Einkaufen Geschichte. Die meisten freuen sich darüber. Bei genauerem Blick findet man auch noch ein paar überzeugte Mundschutzträger.

Im Europark geht es zu wie an einem Tag kurz vor Weihnachten. Mit dem Fallen der Masken scheint die Freude am Einkaufen wiederzukehren. Das zeigt sich nicht nur in der Stadt Salzburg so, sondern auch in den umliegenden Bezirken. „Ich bin doppelt froh, dass die Pflicht beim Einkaufen Gott sei Dank und endlich gefallen ist. Und in der Bank brauche ich den Mundnasenschutz jetzt auch nicht mehr“, so Otto Grillhofer, der das „COOP Shopping Center“ in Tamsweg besucht. Die Lockerungen kommen für den Bankangestellten gerade rechtzeitig vor der warmen Jahreszeit. Auch Hausfrau und Mutter Christine Wind schließt sich dieser Meinung an: "Ich bin so froh, dass wir die Masken nicht mehr aufsetzen müssen, das ist beim Einkaufen schon eine große Erleichterung.‘‘

Der Lungau scheint am mutigsten zu sein

Beim Lokalaugenschein in diesem Bezirk wird keine Person mit Maske bemerkt.

Ähnlich sieht die Lage im Pongau aus. Zwar freut sich die Mehrheit, dass unvermummtes Einkaufen wieder erlaubt ist. Trotzdem tummeln sich unter rund 200 Menschen ungefähr drei Maskenträger. Auch der Flachgau spiegelt dieses Bild wieder. Die Rebellen sind jetzt nicht mehr diejenigen ohne Maske, sondern jene mit. 

Zitat Icon

„Ich trage weiter Mundschutz. Zum einen fahre ich mit den Öffis zum Einkaufen, zum anderen möchte ich weiterhin die Menschen um mich schützen.“

Helga Oppitz (51) gibt ihren Grund für das Beibehalten der alten Gewohnheiten an

Zitat Icon

„Ohne Maske fühlt man sich viel besser. Man ist viel freier und nicht so eingeschränkt. Ich mach’ mir auch keine Sorgen wegen des Virus – hab ich auch noch nie.“

Noah Bennour (17), erledigte am Montag in Eugendorf seine Einkäufe

Karina Langwieder
Karina Langwieder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.