14.06.2020 14:00 |

Nach Luder-Sager

Sigi Maurer: „Problem mit strukturellem Sexismus“

Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer hat in der ORF-Sendung „Hohes Haus“ massive Kritik an der Tiroler ÖVP in der Causa rund um VP-Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler geübt, der eine WWF-Aktivistin „widerwärtiges Luder“ genannt hatte. „Wir haben ein Problem mit strukturellem Sexismus, auch die Tiroler ÖVP hat ganz eindeutig so ein Problem.“

Maurer kritisierte auch Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). Dessen Neuwahl-Androhung sei „unsäglich“ gewesen, diese Reaktion jedenfalls „eindeutig der falsche Weg“. Platter hätte sich eindeutiger positionieren müssen, so Maurer am Sonntag in der ORF-Sendung „Hohes Haus“.

Relativierungsversuche „erbärmlich“
Es zeige auch, dass die Tiroler ÖVP „dringend“ eine intensive Auseinandersetzung mit strukturellem Sexismus brauche. Als erste Reaktion hätte sie sich erwartet, dass dieser Sager als „völlig inakzeptabel“ bezeichnet werde.

Die Versuche, ihn zu relativieren, zeugten davon, dass man das Problem nicht ernst nehme und seien „erbärmlich“.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 32°
einzelne Regenschauer
12° / 30°
einzelne Regenschauer
13° / 31°
einzelne Regenschauer
14° / 31°
einzelne Regenschauer
14° / 31°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.