03.06.2020 21:41 |

Mit Auto des Vaters

5 Verletzte: 15-Jähriger rast in Wald gegen Bäume

Ein Verkehrsunfall mit fünf verletzten Teenagern ereignete sich am Mittwochabend im steirischen Stiwoll: Ein 15-Jähriger aus Graz-Umgebung fuhr mit einem vollbesetzten Auto im Wald herum, wo er gegen zwei Bäume prallte. Der Wagen gehört seinem Vater - und ist nicht zugelassen.

Zwei 17-Jährige und zwei 18-Jährige (ebenfalls aus Graz-Umgebung) hatte der jugendliche Fahrer mit im Auto. Gegen 18.30 fuhr die Partie mit dem Auto des Vaters, das nicht für den Verkehr zugelassen ist, auf einem Waldweg entlang. Bereits nach etwa 500 Metern Strecke geriet der Lenker ins Schleudern, kam vom Weg ab und fuhr ein steiles Waldstück hinunter. Dort krachte er in zwei Bäume.

Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz in das UKH Graz gebracht. Sie erlitten leichte Schnittverletzungen. Der 15-jährige Lenker war nicht betrunken.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 11°
einzelne Regenschauer
-0° / 10°
einzelne Regenschauer
-1° / 12°
einzelne Regenschauer
1° / 8°
leichter Regen
-4° / 6°
Schneeregen