01.06.2020 19:59 |

„Mehr denn je“

Formel-1-Jungstar: “Müssen Rassismus vertreiben!"

Nach Lewis Hamilton haben sich nun auch weitere Formel-1-Piloten in der Diskussion um Rassismus und Polizeigewalt in den USA positioniert. „Es ist unsere Verantwortung, uns gegen Ungerechtigkeiten auszusprechen. Seid nicht still“, schrieb der 22-jährige Ferrari-Fahrer Charles Leclerc auf Twitter. Gegen Rassismus müsse etwas getan werden, betonte der Teamkollege von Sebastian Vettel. Der 20-jährige McLaren-Pilot Lando Norris aus Großbritannien rief seine Anhänger auf, sich zu engagieren. Ebenso dessen Landsmann George Russell.

„Mehr denn je brauchen wir jetzt Frieden und Gleichheit in der Welt. Es ist an der Zeit, dass wir alle zusammenstehen und den Rassismus aus unseren Gesellschaften vertreiben. (...) Wir sind alle dafür verantwortlich, dass die Ungerechtigkeiten aufhören“, schrieb der 22-Jährige vom Williams-Team.

Die Fußball-Profis von Liverpool schlossen sich mit einem symbolischen Kniefall den Protesten an. Die Spieler des überlegenen Tabellenführers stellten sich während des Trainings am Montag am Anstoßkreis auf und knieten symbolisch nieder, um ihre Unterstützung für die „Black Lives Matter“-Bewegung und die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA zu zeigen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.