Unfall im Nebel:

Pkw prallte gegen Lkw

Weiter kein Ende der Unfallserie auf den Straßen im blau-gelben Bundesland. Montagfrüh krachte ein Pkw auf der B16 in Münchendorf im niederösterreichischen Bezirk Mödling bei dichtem Nebel gegen einen Lkw. Der Beifahrer wurde im Wrack eingeklemmt - per Notarzt ins Krankenhaus!

Mit seinem schwarzen Golf war ein junger Lenker Montagfrüh auf der B16 unterwegs. Im dichten Nebel rammte der Wagen einen vor ihm fahrenden Lkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kleinwagen in ein Feld geschleudert und verfehlte dabei nur knapp einen Baum.

Unfallzeugen leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. Der Fahrer des Lkw kam mit dem Schrecken davon.

Die Leitstelle entsandte einen Rettungswagen des Samariterbundes Ebreichsdorf, einen Krankenwagen des Roten Kreuzes sowie den Notarzt aus Mödling zum Unglücksort.

Zeitgleich rückten auch die Feuerwehren Achau und Münchendorf sowie mehrere Polizeistreifen aus.

„Der Unfalllenker konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, sein Beifahrer war jedoch eingeklemmt und musste von uns mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen werden“,erläutert der Einsatzleiter.

Anschließend übergaben die Florianis den Schwerverletzten zur medizinischen Versorgung an die Sanitäter und den Notarzt.

Nachdem der Patient stabilisiert war, wurde er vom Rettungsdienst unter Notarztbegleitung in ein Unfallkrankenhaus nach Wien transportiert.

Für die Dauer des Rettungseinsatzes musste die Exekutive die B16 zeitweise komplett für den Verkehr sperren.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 15°
leichter Regen
9° / 18°
leichter Regen
9° / 17°
leichter Regen
5° / 14°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.