23.04.2020 11:05 |

Viele Tests gemacht

Rotes Kreuz in Liezen zieht erste Corona-Bilanz

Bereits seit mehreren Wochen ist im Bezirk Liezen ein eigenes Covid19-Testteam des Roten Kreuzes unterwegs. Nun hat der zuständige Bezirksstellenkommandant erstmals Zeit für ein Resümee: Es sei eine Herausforderung gewesen, sagt er, aber man habe zu jeder Zeit „professionell helfen können, wo Hilfe notwendig war“.

Das Covid19-Probenaufnahmeteam in Liezen ist an der Bezirksstelle des Roten Kreuzesstationiert. Bis zu 15 Mal pro Tage sei man ausgerückt, habe Proben genommen: In Ganzkörperschutzkleidung werden von speziell geschulten Rettungssanitätern die Abstriche genommen und noch am selben Tag einem Labor zugeführt. Einige hundert Kilometer wurden dabei täglich zurückgelegt.

Test sorgt für Erleichterung
„Unsere Teams werden immer sehr höflich empfangen, die Menschen die auf ihre Testungen warten, zeigen große Erleichterung, dass sie bald Gewissheit haben, ob sich ihre Symptome positiv oder negativ bestätigen werden. Nicht zu wissen, ob man Virusträger ist und auch andere Personen und Familienangehörige damit infizieren kann, ist für viele sehr belastend“, schildert Bezirksrettungskommandant Gernot Leitner.

Und weiter: „Einmal mehr hat sich im größten Bezirk Österreichs die dezentrale Verteilung unserer Dienststellen bewährt, so war und ist die Nähe zur Bevölkerung spürbar, und das war gerade in Zeiten wie diesen sehr wertvoll“, so Leitner. Er hofft, dass man all das „auch für die Zukunft nicht vergisst, wenn es wieder einmal heißt, es kostet ja alles so viel“.

Mobiler Corona-Arzt
Seit dieser Woche steht für die Bevölkerung des Bezirkes Liezen ein eigener mobiler Corona- Arzt mit einem Rettungssanitäter bereit. Von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 18 Uhr rückt ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes, mit Rettungssanitäter und Arzt aus, um Covidpatienten die nicht (mehr) in einem Krankenhaus behandelt werden müssen, in häuslicher Absonderung unter bestimmten Schutzmaßnahmen ärztlich zu betreuen, aber auch Testungen können vorgenommen werden. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 2°
starker Schneefall
-1° / 2°
Schneeregen
-0° / 2°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
-1° / -0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)