15.04.2020 23:57 |

Hilfe in Corona-Krise

DiCaprio versteigert für Spende Statistenrolle

Hollywoodstar Leonardo DiCaprio will Menschen in der Coronavirus-Krise mit der Chance auf eine Statistenrolle in seinem nächsten Film zum Spenden bewegen. Der „Titanic“-Darsteller und sein Schauspielkollege Robert De Niro schlossen sich am Mittwoch einer Initiative an, die Fans im Gegenzug für eine Spende die Aussicht auf ein Treffen mit ihrem Idol bietet.

Ein per Zufall ausgewählter Spender wird im nächsten Film der beiden, „Killers of the Flower Moon“, eine Statistenrolle bekommen. Neben einem Mittagessen mit den beiden Hauptdarstellern und Regie-Altmeister Martin Scorsese wird der Gewinner auch zur Premierenfeier eingeladen.

Für Lebensmittelspenden an arme Familien und Bedürftige
„Wenn ihr euch jemals gefragt habt, wie es ist, mit dem großartigen Martin Scorsese zusammenzuarbeiten - das ist eure Chance“, sagte DiCaprio in einem gemeinsamen Internetvideo mit De Niro. Die Spenden gehen an Organisationen, die in der Coronavirus-Krise Kinder aus armen Familien, andere Bedürftige und Helfer mit Lebensmitteln versorgen.

„All in Challenge“-Stab an Matthew McConaughey weitergegeben
Bei dem sogenannten All in Challenge geben Stars Spendern die Chance auf ein persönliches Treffen - und fordern dann andere Prominente auf, es ihnen gleichzutun. DiCaprio reichte den Stab unter anderem an den Schauspieler Matthew McConaughey sowie Ellen DeGeneres weiter. Ersterer will mit einem Spender ein American-Football-Spiel anschauen.

Andere Prominente, die sich bei der Aktion beteiligen, sind Popsänger Justin Bieber und Basketball-Legende Magic Johnson. Die Organisatoren hoffen auf Spenden von insgesamt 100 Millionen Dollar (91,22 Mio. Euro).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.